Das besondere an dem Turnier: Nur die Besten der Besten aus allen Berliner Frauen-Mannschaften traten an.

Für unsere Frauen ist es das 3. Hallenmasters, wobei die letzte Qualifikation schon über 12 Jahre in der Vergangenheit liegt. Dabei scheiterte man oft eher unglücklich in der Qualifikationsrunde. Dieses Jahr, als Regionalligist automatisch qualifiziert, tritt das Team von Trainer Harald Planer mit einem recht jungen Kader (Altersdurchschnitt von ca. 22 J.) an. Abgesehen von Merle Kuntz-Schönitz und Kristin Krömer (beide verletzt) kann der Coach aus dem Vollen schöpfen. Gespielt werden 10 Minuten mit 4 Feldspielern plus Torhüter. Die Ausosung ergab die Teilnahme in Gruppe C. Dort trifft das Team auf Regionalliga-Konkurrent 1.FC Union, Bezirksliga-Aufstiegsaspirant Wittenauer SC und Landesligist Borsigwalde.


Gruppe

Die Vorrunden Partien sind bis 14:36 angesetzt:

2

Um das Viertelfinale zu erreichen, muss unser Team einen der ersten beiden Plätze in Gruppe C belegen.

Die Frauenfußball AG sorgt bei einem Eintritt von 5€ für das leibliche Wohl und Unterhaltung der Besucher neben dem Platz.

Die Mannschaft freut sich auf euer zahlreiches Erscheinen und gute Stimmung in der Halle!

Nächstes Spiel 1.Frauen

Winterpause

Grafik anklicken - Direktlink Fussball.de

Tabelle 1.Frauen

... lade FuPa Widget ...
Steglitzer FC Stern 1900 auf FuPa